Neues aus der Vesperkirche

Vesperkirchen laden ein


Du bist ein Gott, der mich sieht.“ (Genesis 16,13)
Vesperkirchen sind Orte, in denen wir sehen und gesehen werden. Hier kommen wir mit Menschen zusammen, denen wir sonst nicht begegnen. Wir essen gemeinsam an einem Tisch. Wir  reden miteinander oder hören einfach nur zu. Wer allein ist, kann hier mit anderen zusammen sein. Wir nehmen einander wahr, sehen uns an und lächeln uns vielleicht mal kurz zu.


Nach zwei Jahren, die durch Einschränkungen wegen Corona geprägt waren, hoffen wir, dass solche Begegnungen in diesem Winter wieder möglich sind. „Begegnungen, die nicht alles verändern können uns aber schon“, wie es Pfarrer Martin Friz im Blick auf seine Gründung der Stuttgarter Vesperkirche einmal formuliert hat.


Vielleicht ist es jetzt gerade noch wichtiger als sonst schon, dass wir die Türen unserer Vesperkirchen öffnen. Die Inflation treibt die Preise nach oben. Viele Menschen werden ihre Heizkosten kaum noch tragen können. Da braucht es mehr denn je warme und gastfreundliche Räume, in denen sich Menschen wohl und angenommen fühlen. Vesperkirchen sind für den  gesellschaftlichen Zusammenhalt sehr wertvoll und bieten Menschen, die wenig Ressourcen haben, einen Zugang zu Teilhabe und Unterstützung. Damit können unsere Vesperkirchen ein Zeichen der Hoffnung sein und zumindest ein kleines Stück von der Liebe und Zuwendung Gottes weitergeben.

 

Allen, die diese vielfältigen Begegnungen in den Vesperkirchen ermöglichen, danken wir für ihr Engagement: Den Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern, den Spenderinnen und Spendern sowie  den Sponsoren. Ihnen und allen Gästen in den Vesperkirchen wünschen wir viele gute und wärmende Begegnungen.


Ernst-Wilhelm Gohl

Landesbischof der
Evangelischen Landeskirche In Württemberg


Oberkirchenrätin Dr. Annette Noller

Vorstandsvorsitzende des
Diakonischen Werks der evangelischen Kirche in Württemberg e. V.

November 2022

SpendenAdvent 2020

der Volksbank Herrenberg-Nagold-Rottenburg-Stiftung

 

„ACK Vesperkirche Nagold“ erhält „1500“ Euro für die Anschaffung einer Tafel für hilfsbedürftige Menschen“

Diakon Bernd Schmelzle, Vorstand Vesperkirche

 

Im Rahmen der Aktion „SpendenAdvent“ schüttete die Volksbank Herrenberg-Nagold-Rottenburg-Stiftung über die Adventszeit einen Spendenbetrag von insgesamt 108.000 Euro aus. Mit den aus dem Zweckertrag des VR-

GewinnSparens stammenden Fördermitteln werden soziale, gemeinnützige, mildtätige und kirchliche Projekte im Geschäftsgebiet der Bank unterstützt und prozentual nach Anzahl der VR-GewinnSparlose auf die drei Regionen aufgeteilt. Somit wurde die Region Herrenberg mit 38.000 Euro, die Region Nagold mit 43.500 Euro und die Region Rottenburg mit 26.500 Euro bedacht.

Insgesamt wurden 172 Bewerbungen für eine Spende eingereicht. 126 regionale Vereine und Institutionen wurden von den Regionalkuratorien, bestehend aus Aufsichtsräten, Beiräten und den Regional-Direktoren der Volksbank, im Dezember 2020 ausgewählt.

Neues aus der Vesperkirche:

Schwabo 31.01.2023 Gemeinsam gegen die Einsamkeit

Schwabo 25.01.2023 Helfer können sich jetzt melden

Schwabo 19.01.2023 Singen für die Vesperkirche

Schwabo 14.01.2023 Vorbereitung für Vesperkirche laufen auf Hochtouren

Schwabo 23.12.2022 Ihre Songs hinterlassen tiefe Spuren

Schwabo 20.12.2022 Das Parkhaus als Konzertsaal

Schwabo 10.12.2022 2023 geht es nochmals in die Friedenskirche

Schwabo 21.02.2022 Ökumenischer Gottesdiesnt beschließt die Vesperkirche

Schwabo 18.02.2022 Städtische Musikschule bietet gut besuchtes Benefizkonzert

Schwabo 16.02.2022 Das Vesper gibt es zum Mitnehmen

Schwabo 14.02.2022 Vesperkirche to go startet mit Gottesdienst

Nagolder Amtsblatt 12.02.2022 auf Seite 1 und Seite 2 : Für viele Menschen ein elementares Hilfsprojekt

Schwabo 12.02.2022 Vesperkirche diesmal nur als "to go"

Schwabo 05.02.2022 Ein Rundum-Paket für Leib und Seele

Schwabo 09.10.2021 Stadt-Apotheke spendet für die Vesperkirche

Schwabo 08.12.2020 Vesperkirche Nagold fällt in 2021 aus

Schwabo 24.11.2020 Abschlussbericht Gastros helfen

Schwabo 13.11.2020 Lieber teilen statt Trübsal blasen

Schwabo 09.11.2020 Lieber Optimismus als Verzweiflung

Schwabo 05.11.2020  Gastro hilft in Zusammenarbeit mit der Vesperkirche

Mitarbeiterbrief

Neues aus der Vesperkirche (2020):

Schwabo 11.02.2020 Abschlussbericht der 7. Nagolder ACK Vesperkirche

Schwabo 05.02.2020 Benefizkonzert mit Rahmenlos & frei und dem Gospelchor Ebhausen

Schwabo 04.02.2020 Gemeinsam für das Wohlergehen aller. Eine Familie packt an

Schwabo 29.01.2020 Ankündigung Benefizkonzert Rahmenlos & frei mit dem Gospelchor Ebhausen

Schwabo 29.01.2020 Bericht Konzert Stadtkapelle Nagold

Schwabo 27.01.2020 Bericht Eröffnungsgottesdiens

Schwabo 23.01.2020 Bericht Benefizkonzert

Schwabo 31.12.2019 Spende Sparda Bank BW

Schwabo 19.12.2019 Bericht SpendenAdvent VBHNR und bei Bildergalerie

Schwabo 16.11.2019 Es geht in die siebte Runde – Info-Abend zur nächsten ACK-Vesperkirche

Grußwort Landesbischof Juli und Oberkirchenrat Dieter Kaufmann

Einladung zur 6. Nagolder Vesperkirche zum downloaden. Ab Dezember liegen die Flyer in den Nagolder Kirchen und Gemeindehäusern aus.

Liste aller Vesperkirchen in Württemberg 2018_2019

Grußwort Bischof July und Grußwort Oberkirchenrat Dieter Kaufmann Diakonisches Werk

Schirmherrin Gerlinde Kretschmann Bild

Schwabo 13.12.2018 25 Jahre Stuttgarter Vesperkirche

Schwabo 20.12.2018 SpendenAdvent 2018 Bild im Schwabo 22.12.2018 Text VBHNR

Schwabo 19.1.2019 Ankündigung Start der 6. Vesperkirche

Schwabo 12.11.2018 Helfer gesucht. Einladung zum Infoabend

Schwabo 25.1.2019 Junge Sänger bieten Glanzstücke Bericht Benefizkonzert

Schwabo 28.1.2019 Die Nächstenliebe ist hier greifbar – Start der 6. Nagolder Vesperkirche

Deutsche Welle vom 28.12.2018: Ankündigung Vesperkirche (ab Sekunde 30)

Schwabo 30.1.2019 Ankündigung Familienwochenende und Orgelkonzert Studierende der Musikhochschule

Schwabo 30.1.2019 Nordschwarzwald Gerlinde Kretschmann arbeitet in der Vesperkirche mit

Schwabo 6.02.2019 Für ein Gespräch findet sich immer Zeit

Schwabo 11.2.2019 Abschlusbericht 6. Nagolder Vesperkirche